Geführte Touren am Johannesweg und Stoakraftweg

Geführte Johannesweg-Touren

Steinreich und mystisch ist das Wanderparadies der Mühlviertler Alm. Auf Wiesen folgt Wald, auf Hügel folgt Tal, und allerorts gluckern muntere Bächlein oder thronen riesige Findling-Steine und traumhafte Aussicht über eine Landschaft, die sich in Wellen wiegt. Man begegnet alten Traditionen, besonderen Geschichten und kraftvollen Plätzen. Nicht nur die unzähligen Naturschönheiten und Kleindenkmäler sind besondere Merkmale, sondern auch ihre Gastgeber. Kleine, aber feine Gaststuben laden zum Einkehren ein und verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Wer Lust hat begibt sich auf eine spirituelle Reise und entdeckt viele Marterl, Kapellen, Kirchen und heilige Bründl, die zur Besinnung anregen.

 

Termine: Mittwoch, 6. bis Samstag, 9. Oktober 
   
Preis: € 78,- inkl. Führung, Shuttle von und zu den einzelnen Tagesetappen, Wanderkarte
Tour: 84 km und rund 3.000 Höhenmeter

 

Genächtigt wird in Bad Zell in einer Privatpension, Urlaub am Bauernhof, im ****s Hotel Lebensquell oder im Kurhotel.

 

Information und Anmeldung: Kulturforum Bad Zell, 05/07263, badzell@muehlviertel.at oder direkt beim Wander- und Pilgerbegleiter Hans Hinterreiter 0664/4420851.


Geführte Stoakraftweg-Touren - "Gehen für´s Wohlergehen" im Naturpark Mühlviertel

Was tut man nicht alles, damit es einem gut geht? Dabei ist es so einfach. Gehen und seinen Blick für die Natur schärfen - am besten auf dem "Stoakraftweg" im Naturpark Mühlviertel. Diese Weitwanderrunde führt über blühende Wiesen, durch wildromantische Fluss- und Bachtäler, vorbei an mächtigen Naturdenkmälern aus Stein, zu den schönsten Aussichtsplätzen.
Im gemütlichen Auf und Ab gelangt man Schritt für Schritt zu mehr Wohlbefinden und lernt die
Besonderheiten von Flora und Fauna kennen.

 

Termine: Do 21.10. - Sa 23.10. (3-Tages-Tour) Fr 24.09. - Sa 25.09. (2-Tages-Tour)
     
     
     
Preis: € 45,- € 30,-
Tour: 48 km und rund 1.400 Höhenmeter  

 

Genächtigt wird in Bad Zell oder Rechberg. Buchung der Unterkunft ist selbst vorzunehmen.

Information und Anmeldung: naturschauspiel.at oder Kulturforum Bad Zell, 05/07263, badzell@muehlviertel.at oder beim Pilgerbegleiter Hans Hinterreiter 0664/4420851.